Bierbrau Kurs | Naturzentrum Eichholz, Wabern | 10:00h - ca. 16:30h

Kräuterbiere – für die Jahreskreis Feste

Bild zum Kurs Kräuterbiere

Die vier grossen Jahreskreis Feste - die Frühlings- und Herbst-Tagundnachtgleichen und die Sommer- und Winter-Sonnenwenden - sind vier wundervolle Ankerpunkte im Jahreszyklus. Wir brauen dazu Kräuterbiere, um darauf anzustossen.

In gemütlicher und besinnlicher Atmosphre brauen wir jeweils einen Monat vorher den Sud, damit das gegärte Bier eine Woche vor den jeweiligen Jahreskreis Festen abholbereit ist. Ausgeschmückt wird der jeweilige Brautag mit einem passenden Märchen von der Märchenerzählerin Claudia Büttler.

Zur Sommer-Sonnenwende - 21. Juni kreieren wir das Bier "Eldermother" mit Holunderblüten. Nebst der mythologischen Bedeutung des Holunders und des Sommers, befassen wir uns mit dem Hintergrund von Kräuterzugaben.

Zur Herbst-Tagundnachtgleiche - 23. September bleiben wir beim Thema Holunder, diesmal mit den Beeren und brauen "Eldermother's Blood". Zusätzlicher Themenschwerpunkt sind die Getreidezugaben (Malze) - die Fülle und Ernte des kommenden Herbstes.

Zur Winter-Sonnenwende - 21. Dezember brauen wir ein dunkles Bier mit passenden Wurzeln wie Engels- und Nelkenwurz. Nebst den winterlichen Themen wie Dunkelheit und Wurzelernte, befassen wir uns mit der Hefe - der magischen Transformation.

Zur Frühlings-Tagundnachtgleiche - 20. März brauen wir ein (Bock)bier mit Gundelrebe - dem klassischen Biergewürz der Britischen Inseln, vor dem Siegeszug des Hopfen. Zusätzlicher Themenschwerpunkt ist das Frühlingserwachen und die wichtigste Zutat des Brauens, das Wasser - das Lebenselixier.

Kosten

4 Brautage - Ein ganzer Jahreskreis CHF 640.- (CHF 160.-/Brautag)

3 Brautage CHF 510.- (CHF 170.-/Brautag)

2 Brautage CHF 340.- (CHF 170.-/Brautag)

1 Brautag CHF 180.-

Bitte für jeden Brautag einzeln anmelden. Für Anmeldungen, welche am selben Tag getätigt werden, gelten die obenstehenden Reduktionen.

Wetter und Durchführung

Der Kurs findet bei jeder Witterung draussen statt.

Bei regnerischem Wetter unter einem geschützten Dach.

Treffpunkt

Pro Natura Zentrum Eichholz, Strandweg 60, 3084 Wabern Website

Ausrüstung und Kleidung

Am Brautag

  • Gute Schuhe
  • Kleider und Schutzausrüstung dem Wetter entsprechend
  • Schreibzeug für Notizen
  • Ev. leeres Tupperware für Malztreber
Leitung und Organisation

An dieser Werkstatt begleitet uns die Märchenerzählerin Claudia Büttler.

Website erzählmirmehr

Teilnehmende

Jede interessierte, erwachsene Person ist willkommen. Empfohlen wird ein Basiswissen, über das Bierbrauen - zum Beispiel durch einen regulären Braukus vom Pflanzenlabor.

Downloads

Herrin über Hopfen und Malz, ein Portrait vom Pflanzenfreund während eines Brautages.

Logo Knospe

Nature is not a place to visit. It is home.

Gary Snyder