Pflanzenwerkstatt | Bei der Riedern Hecke, Bern | 13:00h - ca. 16:00h

Schafgarbenkraut – bitter und aromatisch

Bild zum Kurs Schafgarbenkraut

Die Tage werden kürzer, es geht langsam wieder um das Heimkehren. Wir schauen, wie die Schafgarbe als Heil- und Räucherpflanze angewendet werden kann und wie sie uns eine wertvolle Begleiterin in der dunklen Jahreszeit sein kann. Wir werden dafür ein Elixier erstellen und viele spannende und sagenhafte Geschichten über die Schafgarbe erfahren.

In dieser Pflanzenwerkstatt ist die Schafgarbe drei vollgepackte Stunden unser Thema. Wie immer findet diese Werkstatt drausen (am Feuer) statt.

Vorschau

Die nächsten Anlässe finden im folgenden Herbst statt.

Genaue Daten folgen.

Kosten

CHF 60.-- (inkl. Kursmaterial und z'Vieri)

Bemerkung

Der Kurs findet bei (fast) jeder Witterung draussen statt. Bitte entsprechende Kleidung anziehen. Je nach Wetter wird das Programm angepasst.

Ausrüstung und Kleidung
  • Gute Schuhe.
  • Ev. Schreibzeug für Notizen.
  • Etwas zu trinken.
  • Kleider und Schutzausrüstung dem Wetter entsprechend.
  • Taschenmesser
Teilnehmende

Jede interessierte, erwachsene oder jugendliche Person ist willkommen. Die Exkursion beinhaltet verschiedene Aspekte der Pflanze und eignet sich somit für Leute mit oder ohne Vorkenntnisse.

Logo Knospe

Nature is not a place to visit. It is home.

Gary Snyder